Historische Fabrikhalle für öffentliche Kulturveranstaltungen und Firmenfeiern

Das Rheinforum in Wesseling ist ein besonderer Veranstaltungsort – romantisch am Rhein und mit dem Flair einer historischen Fabrikhalle.

Ursprünglich war das Rheinforum eine Werkstatt für die Reparatur von Schiffsmotoren. Der große Hebekran für die Motoren ist auf dem großzügigen Vorplatz das weithin sichtbare Wahrzeichen des Rheinforums. Eine große Terrasse bietet einen wunderbaren Blick auf den Rhein.

Heute werden die große, lichtdurchflutete Halle, die Empore und sogar ein kleines Theater mit Kinoleinwand von der Stadt Wesseling vermietet. Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei und mit modernster Technik ausgestattet. Ob Tagungen, Messen oder Firmen-Events, Konzerte oder Modenschauen, Kunstauktionen oder Kulturveranstaltungen, die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig.